Projekt

Mieterstrom für zukunftsfähige Städte und Gemeinden

Beschreibung

Wer die Energiewende und den Klimaschutz stärken will, muss nachhaltige Energie zu den Menschen bringen. Statt immer größerer Kraftwerke, die große Schaden an der Umwelt verursachen, sind dezentrale Anlagen besser. So findet die Energieerzeugung dort statt, wo sie gebraucht wird. Gleichzeitig ermöglicht die lokale Energieversorgung eine bessere Abstimmung zwischen Energiebedarf und -verbrauch, und macht das System effizienter. Denn auch das brauchen wir: Energiesparen. Und das geht etwa in Mieterstromprojekten richtig gut und vernetzt Strom, Wärme und nachhaltige Mobilität.