Beschreibung

Die GVO sieht sich als modernen und fortschrittlichen Arbeitgeber, der sich für seine
Arbeitnehmer/-innen in der Verantwortung sieht und es für seine unverzichtbare
Aufgabe hält, die Arbeitnehmer/-innen der Gesellschaft an diese langfristig zu binden. Die Sicherung der Arbeitskraft der Arbeitnehmer/-innen und die Erhaltung der Gesundheit der Arbeitnehmer stehen dabei im Fokus der Gesellschaft. Dies will die GVO durch die finanzielle Förderung von Gesundheitsmaßnahmen unterstützen. Unabhängig von den Regelungen nach dem § 20 SGB V werden sonstige Gesundheitsförderungen mit bis zu 25 Euro je Monat übernommen, hierzu zählt z.B. der aktive Besuch eines Fitnessstudios. Des Weiteren bietet die GVO allen Arbeitnehmern/-innen eine freiwillige Teilnahme an einer jährlich durchgeführten betriebsinternen Grippeschutzimpfung sowie eine betriebsinterne Augenuntersuchung am Arbeitsplatz mit anschließender Kostenübernahme von medizinisch notwendigen Bildschirmarbeitsplatzbrillen.